BLTV auf politischen Pfaden in Berlin

Auf Einladung des Wuppertaler Bundestagsabgeordneten Helge Lindh besuchte eine Gruppe des BLTV vom 4.3.-7-3.2018 politische Institutionen in Berlin.

Ein Reisehöhepunkt war eiabendlicher Besuch im Bundeskanzleramt. Trotz der an diesem Tag getroffenen Entscheidung der SPD-Basis zur Bildung einer Großen Koalition, wurden dort aber weder die amtierende Bundeskanzlerin noch sonstige Politiker angetroffen. Es gab wohl noch Wichtigeres 😉 . Bei einer sachkundigen Führung konnten wir uns aber in ruhiger Atmosphäre ein Bild von dem deutschen Machtzentrum machen.

Natürlich diskutierten wir mit Herrn Lindh ausführlich seine Aufgaben in Berlin für seine Heimatstadt und die nach dem SPD-Beschluss sich nun neu ergebende Konstellation der Großen Koalition.

Sportlich wurde das Programm abgerundet durch eine Besichtigung des Stadions „Zur alten Försterei“, der Heimstatt vom 1.FC Union Berlin.

Insgesamt hatten wir eine Reise, die nicht nur bestens organisiert ablief, sondern allen Beteiligten eine Vielzahl neuer Eindrücke und Informationen lieferte.