Einladung zur ersten BLTV-Bahnsteigparty

Erste BLTV-Bahnsteigparty

Die Nordbahntrasse ist in sportlicher und geselliger Hinsicht so etwas wie die neue Hauptschlagader der Wuppertaler Lebensfreude. Am Mittwoch, den 5. August 2015, steigt um 18 Uhr die erste BLTV-Bahnsteigparty am Bahnhof Wuppertal-Loh im Zentrum der Trasse. Freut euch auf einen beschwingten Sommerabend für die ganze Familie mit Draisinenfahrten, Musik, rustikalen Leckerbissen und flüssigen Spezialitäten.

Wir sind dabei Gast der Arbeitsgruppe „Eisenbahngeschichte“ der WuppertalBewegung, die auf der Nordbahntrasse für eine ganz besondere Attraktion verantwortlich zeichnet: Sie betreibt am alten Bahnhof Loh zwischen der Buchenstraße und dem Anschlussgleis Richtung Clausen ehrenamtlich eine 1,6 Kilometer lange Draisinenstrecke auf ehemaligen Gleisen der Rheinischen Eisenbahn.

Die Draisinen stehen uns am 5. August exklusiv für eine Runde auf der historischen Strecke zur Verfügung. Am Ausgangspunkt ist derweil alles für eine zünftige Party auf dem (übrigens überdachten!) Bahnsteig hergerichtet: An bequemen Tischen und Bänken gibt’s direkt an der Trasse Bier, Brötchen und Frikas, dazu sorgt Wuppertals Gesangs-Urgestein Paul Decker (Striekspöen) für Stimmung.

Wer möchte, kann natürlich ebenfalls über die Trasse bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad anreisen. Für alle anderen gibt es eine begrenzte Anzahl Parkplätze am Bahnhof Loh, Rudolfstraße 125, in Barmen. Sollte es bei gutem Wetter hier eng werden, gibt es wenige Meter weiter oberhalb in der Konsumstraße jede Menge Parkmöglichkeiten. Von hier sind es über die Trasse nur 150 Meter bis zum Bahnhof Loh.

Damit wir das Catering planen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung mit Personenzahl bis zum 23.07. 2015 an Bernd Herbeck (Tel.: 0202/612128). Die Kosten der Veranstaltung trägt der Verein.

Foto: Rolf Dellenbusch